FörderfinderWirkungstoolsVeranstaltungen

Acker Festival

Mit dem AckerFestival schafft Acker einen Begegnungsort für alle, die nach Wegen und Verbündeten suchen, um gesellschaftlichen Wandel aktiv mitzugestalten.

  • Wie sieht nachhaltige Bildung aus?
  • Was braucht ein zukunftsfähiges Ernährungssystem?
  • Und welchen Beitrag können und müssen wir jetzt leisten für eine gerechte und gesunde Welt?

29.8.: AckerKonferenz

Es werden Potenziale einer klima- und bildungsgerechten Zukunft beleuchtet und Handlungsstrategien für einen Systemwandel diskutiert.

Die Konferenz ist transdisziplinär mit Keynotes, Podiumsdiskussionen, Workshops und interaktiven Formaten zum Vernetzen und Kollaborieren

Mit dabei sind Moderatorin Tanja Busse, Cem Özdemir, Sophia Hoffmann, Maren Urner, Zukunftsforscher*innen, Klima- und Ernährungsexpert*innen u. v. m.

30.8.: AckerFest

Hier geht es um Inspiration und das Tanken neuer Kraft: Wie können wir nachhaltige Bildung in Schulen und Kindergärten gestalten und uns gemeinsam für eine gesunde und gerechte Gesellschaft engagieren?

Das AckerFest ist eine Open-Air-Veranstaltung mit Impulsvorträgen, Workshops, Aktionsständen, Unterhaltungsformaten und Musik

Mit dabei sind Eckart von Hirschhausen, Tobias Krell (bekannt als Checker Tobi), Judith Rakers, Arne Friedrich, Schüler*innen, Pädagog*innen, Sozialunternehmen u. v. m.

Mehr Informationen und das Programm gibt es unter diesem Link (öffnet in einem neuen Fenster).

Christoph Schmitz 5 (c) Kristian Barthen
© Kristian Barthen

DETAILS

Start: 29. August

Ende: 30. August

Event Kategorie:

Event Tags:

Veranstaltungswebsite

Veranstalter:in

Acker

Veranstaltungsort

Berlin Malzfabrik

Bessemerstr. 2-14
Berlin, 12103