FörderfinderWirkungstoolsVeranstaltungen

ENGAGE Innovationsworkshop

In diesem Innovationsworkshop geht es darum, Bürger:innenbeteiligung in der Energiewende zu stärken und Soziale Innovation voranzutreiben. Das Ziel ist, gemeinsam Ideen zu formulieren und diese an entscheidenden Stellen weiterzuentwickeln, indem unterschiedlichen Expertisen der Teilnehmenden gebündelt werden. In interdisziplinären Teams sollen Projektideen für neue Produkte und Dienstleistungen entwickelt, getestet und diskutiert werden. Erwünscht sind unterschiedliche Blickwinkel zu den verschiedenen Themenfeldern, vor allem auch aus der Anwender:innenperspektive, um zusammen mögliche blinde Flecken zu schließen. Im Workshop sollen anfangs einfache, neue Gedanken in einem diversen, lockeren Umfeld zu gut durchdachten und umsetzbaren Innovationen weiterentwickelt werden.

Mit etwas Glück werden die Ideen auch nach dem Workshop weitergetragen und können dann auf der ENGAGE-Abschlusskonferenz vor verschiedenen hochrangigen Vertreter:innen aus Politik und Wirtschaft vorgestellt werden.

Wer kann teilnehmen?

Einzelpersonen und Vertreter:innen aus den verschiedensten Branchen der Energiewende, Forschende aus dem Bereich Energie und Nachhaltigkeit, Menschen, die sich mit Öffentlichkeitsarbeit rund um das Thema beschäftigen und Personen mit praktischem oder theoretischem Wissen zum Thema soziale Innovation. Es können zudem auch Interessierte und Studierende teilnehmen. Es geht um kontroverse Diskussionen und entsprechende Meinungsverschiedenheiten, die unsere Gesellschaft widerspiegeln und helfen, die Ideen realitätsgetreu zu gestalten. Die Teilnahme ist gebührenfrei.

Über das Projekt:

ENGAGE betreibt Energieforschung und Netzwerkbildung zum gemeinschaftlichen Ausbau gesellschaftlicher Engagementmöglichkeiten. Es erforscht das Potenzial sozialer Innovation in der Energiewende. Dadurch soll eine erfolgreiche sowie inklusive Transformation ermöglicht werden. Alle Erkenntnisse, Werkzeuge und Methoden teilt ENGAGE und hilft dabei, sich sozial sowie finanziell an der Energiewende zu beteiligen.

Ziele des Projekts:

  • Soziales oder finanzielles Engagement von Bürger:innen in Energiewendeprojekten erleichtern
  • Förderung neuer sozialer Innovationsprojekte.

Mehr Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es unter diesem Link (öffnet in einem neuen Fenster).

Eine Gruppe Menschen sitzen zusammen und unterhalten sich, darunter auch eine Frau mit Blindenstock und Sonnenbrille.

DETAILS

Start: 12. April

Ende: 12. April

Event Kategorie:

Event Tags:

Veranstaltungsort

Ellery Studio

Glogauer Str. 19
Berlin, 10999

Veranstalter:in

Veranstaltungs-Website