FörderfinderWirkungstoolsVeranstaltungen
Fördermittel merken

Hamburger Klimaschutzstiftung für Bildung und Nachhaltigkeit

Fördergeber: Hamburger Klimaschutzstiftung für Bildung und Nachhaltigkeit
  • Förderberechtigte

    Bildungseinrichtung, Genossenschaft, Social Startup, Sozialunternehmen, Stiftung, Verein / Verband
    (Gemeinnützigkeitsnachweis wird vorausgesetzt)
  • Fördergebiet

    Hamburg
  • Förder- / Finanzierungsart

    Zuschuss
  • Themenfelder

    Bildung für nachhaltige Entwicklung, Energie / Energieeinsparung, Ernährung / Landwirtschaft / Ökolandbau, Klimaschutz / Klimaanpassung, Reparatur / Recycling / Wiederverwendung / Ressourcenschonung, Transport / Mobilität, Umwelt- und Naturschutz / Biodiversität
  • Ansprechpunkt

    Hamburger Klimaschutzstiftung für Bildung und Nachhaltigkeit

Kurzzusammenfassung

Die Hamburger Klimaschutzstiftung ist eine etablierte Akteurin im Bereich der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) in der Metropolregion Hamburg, mit einem besonderen Fokus auf Klimaschutz. Mit Gut Karlshöhe betreibt die Stiftung einen zukunftsoffenen Lern- und Erlebnisort für die breite Gesellschaft mit einem vielfältigen Angebot zu unseren natürlichen Lebensgrundlagen, Klima und Energie, Biodiversität und zu nachhaltigem Konsum.

Die Hamburger Klimastiftung schreibt im Bereich Klimaschutz regelmäßig Bewerbungsaufrufe aus (beispielweise zu #moinzukunft Hamburger Klimafonds).

Relevante Themen- und Handlungsfelder der Stiftung sind:

Bildung für nachhaltige Entwicklung
Ernährung
Konsum
Entsorgung
Mobilität
Energie
CO2
Stadtraum

Weiteres auf der Webseite der Stiftung im unteren Link.

Mehr erfahren